Jibbit GmbH: Cannabis Startup JIBBIT stellt neue App für Patienten, Ärzte und Apotheken vor

DGAP-Media / 19.02.2019 / 11:36

Softwareunternehmen aus dem Rheinland stellt App vor, die das Gesundheitswesen insbesondere im Bereich des medizinischen Cannabis revolutionieren kann. Durch die ausgeklügelte App werden Cannabis-Patienten, verschreibende Ärzte, Apotheken, Pharmaunternehmen, Großhändler und Behörden miteinander Teil eines „Netzwerks“. Patienten finden schneller verschreibende Ärzte, kommen zügiger an ihr Medikament und werden dank des ersten digitalen und fälschungssicheren Cannabis-Patientenausweises auch sicherer gegenüber Behörden. Ein Aspekt, den auch gerade die teilnehmenden Ärzte und Apotheker sehr begrüßen. Vor allem aber ist in der App ein erster Schritt in Richtung fälschungssicherer Rezepte zu erkennen. Jibbit denkt das Gesundheitswesen neu und schafft Vertrauen als auch Sicherheit!

Jibbit, ein Dienstleister im Bereich des med. Cannabis, vereinfacht Patienten den Zugang zu medizinischem Cannabis. Hierbei setzt das Unternehmen aus Monheim am Rhein auf unkomplizierte, kurze und gleichzeitig sichere Wege. Patienten finden mittels der App bequem verschreibungswillige und erfahrene Ärzte in ihrer Umgebung sowie cannabisausgebende Apotheken. Das tolle ist nun, dass Apotheken ihren aktuellen Lagerbestand an den verschiedenen Sorten von medizinischem Cannabis über eine App-Anbindung sowohl für Ärzte als auch für Patienten anzeigen lassen können. Das erleichtert den gesamten Workflow erheblich.
Ein weiterer großer Vorteil, da die Rezepte für med. Cannabis lediglich eine Woche lang eingelöst werden können und danach wieder verfallen.
Werden die Medikamente nun vom Patienten bei einer Apotheke seiner Wahl „vorbestellt“, kann sich die Apotheke auf die Abholung vorbereiten und bereits die gewünschte Menge abpacken. Eine große Erleichterung, da gerade zu Öffnungszeiten der aufdringliche Cannabis-Geruch in Apotheken oft als unangenehm wahrgenommen wird und auch die Abpackung selbst sehr zeitintensiv ist.
Über eine Push-Mitteilung wird der Patient auf seinem Smartphone darüber informiert, dass sein Medikament abholbereit ist und kann dieses dann vor Ort unter Vorlage des original-Rezeptes entweder abholen oder sich sogar deutschlandweit zusenden lassen. Durch die Bestätigung des verschreibenden Arztes kann sich die Apotheke zudem auch schon im Vorfeld sicher sein, dass es sich hier um eine legitime Vorbestellung handelt. Eine solche Kennzeichnung gibt der Apotheke die Sicherheit, dass es sich hier keinesfalls um eine Rezeptfälschung handeln kann.

Ein zusätzlicher, wenn nicht sogar der wichtigste Aspekt der App:
Der erste digitale, fälschungssichere Cannabis-Patientenausweis innerhalb der App. Durch Bestätigung des verschreibenden Arztes in einem entsprechenden Backend einerseits und durch die ausgebende Apotheke andererseits kann sich der Patient künftig auch bei Überprüfungen von Behörden jederzeit als rechtmäßiger Besitzer des mitgeführten Cannabis ausweisen. In der Vergangenheit kam es hier häufig zu unangenehmen bis peinlichen Situationen.
Durch Bereitstellung eines eigenen Login-Bereichs für Behörden, können diese künftig überprüfen, welcher Patient welches Medikament und wie viel er davon mitführen darf. Zusätzlich zeigt die App auch die Gültigkeit des ausgeschriebenen Ausweises an. Diese kann vom Arzt auf eine bestimmte Zeit festgesetzt werden.

Abgerundet wird die App durch die Möglichkeit, hier sämtliches Zubehör für den Konsum zu erwerben. Von Verdampfern bis hin zu Kochrezepten sowie umfangreichen Informationen rund um das Thema Cannabis finden sich zahlreiche Angebote.

Bereits jetzt kann sich das Jibbit Gründerteam über großes Interesse von mitwirkenden Ärzten, Apotheken und sogar Pharmaunternehmen und Großhändler freuen.

Die App wird ab dem 1. März unter dem Namen „Jibbit“ im App-Store für IOS und Android verfügbar sein.

Ärzte, Apotheker, Pharmaunternehmen und Großhändler können sich bereits jetzt unter www.jibbit.eu kostenlos registrieren.

Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Jibbit GmbH

https://www.dgap.de/dgap/News/dgap_media/jibbit-gmbh-cannabis-startup-jibbit-stellt-neue-app-fuer-patienten-aerzte-und-apotheken-vor/?newsID=1128735

19.02.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de